© BUND, Pfeffer

Förderung / Maßnahmen

Die SNU gestaltet die nachhaltige Entwicklung in Rheinland-Pfalz und seiner abwechslungsreichen Kulturlandschaft. Projekte, die dem Erhalt und der Entwicklung von Natur und Umwelt dienen, können materiell und ideell gefördert werden. Sie möchten mehr erfahren zu den Möglichkeiten einer Finanzierung Ihres Vorhabens im Bereich Umwelt und Naturschutz? Wann Maßnahmen aus Ersatzzahlungen finanziert oder als Projekt gefördert werden können...

Erfahren Sie mehr

© Cornelia Arens KLICKFaszination

Luchse im Pfälzerwald

Mithilfe des europäischen Förderprogramms LIFE-Natur führt die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz mit seinen Projektpartnern das Luchs Wiederansiedlungsprojekt durch.

 

Eine Teilpopulation des Luchses soll im Pfälzerwald etabliert werden. Das Gebiet ist Teil des grenzüberschreitenden Biosphärenreservats Pfälzerwald / Vosges du Nord.

Erfahren Sie mehr

© Marco Maggesi, shutterstock

Gestatten Feuersalamander

Feuersalamander sind auffällig. Der schwarz-gelb gefärbte Lurch ist ein relativ häufiger Bewohner der waldreichen Mittelgebirgslagen von Rheinland-Pfalz. Experten werden gebeten zufällige Sichtungen zu melden um mehr Information über die aktuelle Verbreitung zu erfahren.

Feuersalamander melden
Moore schützen!

Der dreizehnte Band der Publikationsreihe Denkanstöße mit Beiträgen der Fachtagung „Moore in Rheinland-Pfalz“ ist veröffentlicht. Moore haben eine große Bedeutung für den Naturschutz, weshalb sie in einigen Projekten in ihren ursprünglichen Zustand mit einem intakten Wasserhaushalt zurückversetzt werden. Dadurch kann wieder ein Moorökosystem entstehen und damit Lebensraum für viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten.

Heft bestellen

Aktuelle Nachrichten

Nach oben