© S. Backes

© S. Backes

Flächenerwerb Ahrmündung - Renaturierung

© SGD Nord, S. Backes

 

 

Inhalt der Maßnahme war der Erwerb einer Fläche in der Gemarkung Sinzig. In der Folge war eine Extensivierung der Bewirtschaftung (Grünland) im Sinne der Bewirtschaftungsziele des NATURA 2000-Gebietes vorgesehen. Die Betreuung erfolgte im Rahmen der Biotopbetreuung. Durch die Umsetzung der Entwicklungsmaßnahmen, die Sicherung bedeutender Grünlandbiotope und damit eine Verbesserung der Lebensbedingungen geschützter Arten im Naturschutzgebiet und NATURA 2000-Gebiet „Mündungsgebiet der Ahr“ wurde die Biodiversität gefördert.

Kenndaten

Mittelrheingebiet und Siebengebirge (D44)
Kreisverwaltung Ahrweiler

15.12.2015 - 16.08.2016
11.500 € Finanzierung